Sie sind hier

Aktuelles aus den Einsatzabteilungen

29-mal mit Erfolg bestanden – so das Resümee des diesjährigen Grundlehrganges, der am vergangenen Samstag sein Ende fand. Wenn man die Ausbildung in der Ersten Hilfe miteinbezieht haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 70 Unterrichtsstunden die notwenigen Kenntnisse und Fähigkeiten erlernt, um sich nun voller Stolz Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann nennen zu dürfen.

Da auf der Jahreshauptversammlung die Ehrungen unserer Einsatzkräfte nicht stattfinden konnte, wurde diese am 10. Mai im Rathaus Fuldabrück nachgeholt.
Geehrt wurden Kameradinnen und Kameraden für ihren langjährigen ehrenamtlichen Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr.

Nicht allzu lange her ist die letzte Jahreshauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Fuldabrück. Pandemieverschuldet ist das jährliche, ja fast schon traditionelle Jahreshauptversammlungsgeschehen rhythmisch ein wenig aus dem Ruder gelaufen.

2021 war ein Jahr voller Herausforderungen, welches unter anderem durch die anhaltende Corona-Pandemie bestimmt war. Knapp 97% der Einsatzabteilung wurde im letzten Jahr über den Landkreis Kassel in Calden oder die jeweilige Arbeitsstelle geimpft und geboostert.

Mehrere Stromaggregate, Motorsägen, ein hydraulischer Rettungssatz, Beleuchtung, Kleidung und vieles mehr, sammelten die Feuerwehren aus Baunatal und Fuldabrück in einer spontanen und unbürokratischen Sammelaktion für ihre Kameradinnen und Kameraden aus der Ukraine.

Was haben Gewinnspiele nur so an sich? Auch wenn man weiß, dass die Gewinnchancen recht gering sind, man "eh nicht ausgelost" wird oder, oder, oder ertappt man sich doch dabei es immer mal wieder zu versuchen.

Wenn sich an einem Samstagmorgen etwa 20 Feuerwehrfrauen und -männer auf den Weg zum Feuerwehrhaus begeben und gleichzeitig ein Rettungswagen sowie Drehleiter auf Anfahrt sind heißt dies in aller Regel leider nichts Gutes. Am 13.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann.. oh - halt stopp. Falscher Alarm. Fehlalarm sozusagen .. hihi - nichts, was der Feuerwehr nicht schon ein Begriff wäre. Aber darum soll es nicht gehen. Wer hier eigentlich so glanzvoll anmoderiert werden sollte ist der Nikolaus.

Hallo Zusammen,
um unseren kleinsten in der jetzigen Zeit eine kleine Freude zu bereiten, ist für Montag den 6.12.2021 der Nikolaus bei der Feuerwehr Fuldabrück in den Ortsteilen Dörnhagen sowie Dennhausen/Dittershausen.
Alle weiteren Informationen im Bild.

Freitagabend, der 17. September - 19.15 Uhr - ein reger Betrieb nahe dem Bürgerhaus in Bergshausen. Anlass dafür war die mehr als aufgeschobene Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fuldabrück. Warum diese ausgerechnet noch antizyklisch im September 2021 stattfinden musste?

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer