slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Fuldabrück

Noch immer sterben bundesweit jährlich ca. 600 Menschen bei Haus- und Wohnungsbränden. Zwei Drittel dieser Brände entstehen nachts, wenn die Bewohner schlafen. Dabei sterben die Opfer nicht durch die Flammen, sondern an den Folgen einer Rauchvergiftung.
 

Flammen, Rauch, Temperaturen von bis zu 600 Grad, und die Enge im Fire Dragon machten am 12. und 13. Juni acht Mitgliedern der Feuerwehr Fuldabrück zu schaffen.

Dieses Jahr war der Wunsch der Jugendlichen, anstelle einer Tagesfahrt, eine gemeinsame Wochenendfreizeit durchzuführen.

22.05.12 - 13:49 Uhr

Eine kleine Unachtsamkeit führte am Dienstagmittag zur Auslösung der Brandmeldeanlage eines Baumarktes in der Albert-Einstein-Straße.

16.02.12 - 12:48 Uhr

In buchstäblich letzter Sekunde hat die Feuerwehr Fuldabrück am Mittwochmittag einen Hund in einer fast schon dramatischen Rettungsaktion vor dem sicheren Ertrinken gerettet.

15.02.12 - 06:35 Uhr

Am Morgen des 15.02.2012 wurde die Freiwillige Feuerwehr Fuldabrück zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Wie bei diesem Stichwort üblich, wurden alle drei Ortsteile alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich auf der L 3460 (ehem.

26.11.11 - 01:55 Uhr

Aufmerksame Passanten entdecken gegen 01:55 Uhr einen Brand im Dittershäuser Ulmenweg und meldeten dies der Leitfunkstelle Kassel, welche umgehend Alarm für die Feuerwehr Fuldabrück auslöste.

Vom 04. bis 05. November führte die Jugendfeuerwehr im Ortsteil Dennhausen/Dittershausen ihren diesjährigen Berufsfeuerwehrtag durch.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer